Umgebung

Vinadio ist ein sehr bekannt Urlaubsort vom Stura Tal auf der Straße, die Italien mit Frankreich durch Maddalena Pass verbindet. Auf diesem Grund hat man das Fort, das die Kleinstadt berühmt gemacht hat, aufgebaut. Besonders ist das im 1830 gegen Einfälle aufgebauten Fort mit seinen dicken Mauer und seinen Gänge ein großartiges Werk. Neulich restauriert nimmt das Fort die ständige Ausstellung Montagna in movimento auf. Es ist auch interessant die San Fiorenzo Kirche und die Sant’Anna Wallfahrtskirche aus dem 14. Jahrhundert zu besichtigen. Auf 2010 mt Höhe ist die Sant’Anna Wallfahrtskirche die Höchste Heiligtum im Europa. Auf 1325 mt Höhe sind die Vinadio Thermalbäder nicht weit vom Hotel. Im Sommer ist Vinadio der Ausgangspunkt für schöne Ausflüge in die Berge and der Grenze mit Frankreich und es ist möglich Wassersports (Rafting, Fischerei, etc.) zu machen. Im Winter kann man auf den Skipisten von Stefania Belmondo Langlauf machen.